verheißung

"L’alcool et les femmes m’ont fourni, avouons-le, le seul soulagement dont je fusse digne. [...] la vraie débauche est libératrice parce qu’elle ne crée aucune obligation. On n’y possède que soi-même, elle reste donc l’occupation préférée des grands amoureux de leur propre personne. Elle est une jungle, sans avenir ni passé, sans promesse surtout, ni sanction immédiate. Les lieux où elle s’exerce sont séparés du monde. On laisse en y entrant la crainte comme l’espérance."

Albert Camus, La Chûte (récit), Paris 1956, p. 120.

die maßlosigkeit im hedonistischen prisma gesehen bietet einen straf- und verheißungsfreien raum, und ist unendlich facettenreich in ihrer wiederholung. wer auf der suche nach sowas wie glück ist, etwas zu schwach vielleicht für seine einsamkeit, dabei aber festhaltend am wissen, dass es anders viel schlimmer wäre, ist sicher in der position, sich gemeinhin als hohl geltenden exzessen hingeben zu können. es gibt aber keine bedeutungslosigkeit, besonders nicht in nutzverhältnissen, deren bedeutung ist ja klar mit dem nutzen verwoben, sie bieten nur keine verheißung: also erfüllung, die irgendwann sich einstellen wird, niemals aber im hierundjetzt. es sieht nach verbitterung aus, wenn sich jemand dem verwehrt, was man potentiell ihm verhieß - selten nach dem, was es eigentlich ist: dass ich mich ungern gegen etwas verlieren sehe, was ich nicht im griff habe. selbstliebe.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Was wir hier lesen

- ihr seid alle nicht gemeint
- ihr seid alle gemeint

Aktuelle Beiträge

Käse ist der Beweis,...
Käse ist der Beweis, dass Milch unsterblich ist. (irgendein...
sho-shan-nah - 20. Okt, 16:03
Wacht auf, ihr ehrfurchtbuckelnden...
Wacht auf, ihr ehrfurchtbuckelnden Blaßgesichter!!! Ihr...
sho-shan-nah - 16. Okt, 11:43
Goci bringt das Ferkel...
Goci bringt das Ferkel innerhalb von 30 Minuten vom...
sho-shan-nah - 25. Aug, 10:21
sociofobia scène...
"yes i came alone, vulnerable. i came alone, unprotected. i...
sho-shan-nah - 13. Jul, 12:37
sociofobia scène...
Wie alle Menschen bin ich schließlich Ergebnis...
sho-shan-nah - 26. Mai, 14:55

Distanzierung

Sollte sich hier ein fragwürdiger Link befinden, so bitte ich den rechtskundigen Überprüfer anzuerkennen, dass ich auf keines der verwiesenen Erzeugnisse irgendeinen nennenswerten Einfluss habe.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3507 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Okt, 16:03

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


absolut unpersönlich
Am Ende des Alten Europa
Jahreszeiten
sociofobia
Sociophilia
unterwegs
Zeitung
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren